Boxring im Bierzelt: Fliegende Fäuste beim Volksfest-Boxen

Boxen im Bierzelt - die Tradition ist so alt ist, dass keiner ganz genau weiß, wie lange es sie schon gibt. In Nürnberg war sie ein wenig eingeschlafen, aber seit fünf Jahren bemüht sich der ASC Nürnberg, den Sport wieder bekannter zu machen. Die Besucherzahlen steigen: Und so verfolgten am Sonntag rund 500 Zuschauer beim Frühschoppen die Zweikämpfe im Papert-Zelt.

Link zum Artikel

Quelle: Nürnberger Nachrichten